FFD365 - Das Informationsportal

    Wegen Handy-Vorfall: UFC-Star McGregor in den USA verklagt

    15 Mrz    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mrz 15

    Wegen Handy-Vorfall: UFC-Star McGregor in den USA verklagt

    Demnach soll es sich um eine Schadenersatzklage in Höhe von 15.000 US-Dollar handeln. Der Mann beschuldigt McGregor des Angriffs, der Androhung körperlicher Gewalt und der vorsätzlichen Zufügung von moralischem Schaden.


    McGregors Anwalt habe sich bereits zu der Klage geäußert und sie als „einen Versuch, schnell Geld zu verdienen“, bezeichnet.

    Zuvor war berichtet worden, dass der UFC-Kämpfer Conor McGregor am Montag wegen der Zerstörung des Handys eines Fans in Miami festgenommen worden war. Der Ire wollte sich vor einem Hotel nicht fotografieren lassen und schlug dem Mann das Mobiltelefon aus der Hand. Dann trat er auf dem Handy herum und nahm es mit.

    McGregor soll gegen fünf Uhr aus einem Nachtklub gekommen und auf dem Weg zu seinem Resort gewesen sein, als ihn ein 22-jähriger Brite fotografieren wollte, wie die Zeitung „Miami Herald“ schrieb. Daraufhin attackierte der UFC-Kämpfer den Mann. Der Angriff wurde von Überwachungskameras des Hotels aufgezeichnet. Die Polizei nahm McGregor nach Ansicht des Videomaterials fest. Er wurde später gegen Zahlung einer Kaution in Höhe von 12.500 Dollar wieder freigelassen.

    Conor McGregor ist ein ehemaliger UFC-Champion. Er hatte sich den UFC-Gürtel in zwei Gewichtsklassen geholt.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Khabib kann ohne UFC-Gürtel bleiben

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 7

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen