FFD365 - Das Informationsportal

    Deutscher treibt auf hoher See – seine Jeans rettet ihm das Leben – VIDEO

    15 Mrz    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mrz 15

    Deutscher treibt auf hoher See – seine Jeans rettet ihm das Leben – VIDEO

    Arne Murke aus Deutschland war gemeinsam mit seinem Bruder Helge auf einer Yacht auf dem Weg vom neuseeländischen Auckland nach Brasilien, wo sie das Motorboot an einen Käufer übergeben sollten, berichtet die „Rheinische Post“.


    Etwa 20 Seemeilen von der neuseeländischen Küste entfernt sei es dann zum Unglück gekommen: Bei rauem Wetter sei der 30-Jährige von Bord gefallen. Sein Bruder warf ihm dem Bericht zufolge zwar eine Rettungsweste zu, die er nicht zu fassen bekam.  Zu allem Überfluss hatte die Zwölf-Meter-Yacht auch noch einen Motorschaden, sodass sie nicht zurück zu dem Mann fahren und ihn einsammeln konnte.

    Ein Überlebenstrick der US-Elite-Einheit Navy Seals habe Murke schlussendlich das Leben gerettet: Aus seiner Hose habe er eine improvisierte Schwimmweste gemacht. Danach musste er nach Informationen der Zeitung noch dreieinhalb Stunden auf offener See ausharren, bevor ihn die Küstenwache rettete. Ein Video, das die örtliche Küstenwache auf Facebook postete, zeigt die spektakuläre Rettung.

    „Glücklicherweise kannte ich den Trick mit der Jeans. Ohne die Jeans wäre ich heute nicht hier, sie war wirklich das, was mich gerettet hat“, sagte Murke nach der Rettung.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 10

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen