FFD365 - Das Informationsportal

    Russlands Außenminister erteilt US-Journalisten schroffe Abfuhr – VIDEO

    17 Feb    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Feb 17

    Russlands Außenminister erteilt US-Journalisten schroffe Abfuhr – VIDEO

    Die Frage lautete, was würde Russland tun, um „neue Verbrechen Assads gegen sein Volk“ zu verhindern. Lawrow dankte für die Frage und sagte: „Was auch immer ich sage, werden Sie das schreiben, was Sie wollen. Also los, schreiben Sie.“


    Westliche Medien sind wiederholt der Produktion von „Fake-News“ zum Syrien-Krieg überführt worden. Eines der Beispiele dafür ist die Geschichte der neunjährigen Bana al-Abed, die von Medien oft zitiert und als Symbol einer belagerten Stadt dargestellt wurde. Das Mädchen berichtete bei Twitter in sehr gutem Englisch über sein Leben in Aleppo. In einer ihrer Meldungen lobte Bana al-Abed sogar einen Angriff der USA auf Syrien. In dem Mikroblog wurden in ihrem Namen bis zu 100 Meldungen pro Tag gepostet, und zwar in einem Gebiet, wo es weder Strom noch Internet gab. Wie türkische Medien später herausfanden, kann das Mädchen kein Englisch.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen