FFD365 - Das Informationsportal

    US-Haushaltsstreit: Neuer Shutdown droht

    11 Feb    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Feb 11

    US-Haushaltsstreit: Neuer Shutdown droht

    In den Vereinigten Staaten droht erneut die Schließung von Behörden. Um das zu verhindern, müssten sich Vertreter der Republikaner und der Demokraten bis zum Freitag auf ein neues Haushaltsgesetz einigen. Doch eine Kompromissbereitschaft fehlt, wie beide Seiten jetzt deutlich machten.


    Konkret geht der Streit um die Finanzierung einer von US-Präsident Donald Trump geforderten Mauer an der Grenze zu Mexiko weiter. Trump verlangt Finanzmittel für den Bau der Mauer, die Demokraten lehnen deren Finanzierung jedoch ab.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Popularität von Trump auf Rekordtief – Umfrage<<<

    Trumps amtierender Stabschef Mick Mulvaney hat dem Sender NBC bereits erklärt, dass er einen erneuten Stillstand von Teilen der Regierung „absolut nicht“ ausschließen könne.

    Die Position von Senator Richard Shelby, Verhandlungsführer der Demokraten, scheint dies zu bestätigen: „Ich denke, die Gespräche sind ins Stocken geraten“, sagte er.

    Auch Unterhändler haben am Sonntag klargemacht, dass die Verhandlungen im Moment keine Fortschritte erzielen.

    Damit wird es immer wahrscheinlicher, dass die Frist vom 15. Februar ohne ein neues Haushaltsgesetz abläuft.

    Zuvor war erst am 25. Januar ein fünfwöchiger Shutdown beendet worden, es war der längste in der Geschichte der USA.

    >>>Trump lässt sich vier Stunden lang von Ärzten untersuchen<<<

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen