FFD365 - Das Informationsportal

    Kapitän des festgesetzten russischen Schiffs „Nord“ auf die Krim zurückgekehrt

    11 Feb    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Feb 11

    Kapitän des festgesetzten russischen Schiffs „Nord“ auf die Krim zurückgekehrt

    „Der Sohn ist zu Hause. Er kam noch am Samstag zurück. Er fühlt sich gut“, sagte die Frau.


    Ende Januar hatte der Chef des ukrainischen Anwaltsbüros, dessen Mitarbeiter die Interessen Gorbenkos und seiner Crew vertreten, mitgeteilt, dass der Kapitän des russischen Fischkutters „Nord“ mit Heimathafen auf der russischen Schwarzmeer-Halbinsel Krim vermisst wird. Am 4. Februar wurde er in der Ukraine zur Fahndung ausgeschrieben. Darüber hinaus wurde nach seinem Verschwinden ein Verfahren wegen vorsätzlichen Totschlags eingeleitet.

    Am 25. März 2018 hatten die ukrainischen Grenzschutzbeamten im Asowschen Meer den russischen Fischkutter „Nord“ mit zehn Crewmitgliedern an Bord wegen angeblicher Verletzung der ukrainischen Grenze aufgebracht. Neun Seeleute konnten auf die Krim zurückkehren. Sieben von ihnen wurden gegen ukrainische Seeleute ausgetauscht, die an der Krim-Küste wegen Fischwilderei festgenommen worden waren.

    Am 8. Oktober hatte die ukrainische Staatsanwaltschaft die Anklageschrift gegen den Kapitän des Schiffes „Nord“, Wladimir Gorbenko, an das Revisionsgericht in Kiew gerichtet.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen