FFD365 - Das Informationsportal

    AfD-Kandidaten im Polizeidienst müssen sich von Höcke-Flügel lossagen

    22 Jan    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 22

    AfD-Kandidaten im Polizeidienst müssen sich von Höcke-Flügel lossagen

    Medien zitierten den Chef der Gewerkschaft, Oliver Malchow, der gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland betonte, der Eid der Polizeibeamten verpflichte sie zur Einhaltung der Regeln.


    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Stolpert Björn Höcke über Hakenkreuz?<<<

    „Er verträgt sich nicht mit Zweifeln des Verfassungsschutzes am rechtsnationalen,Flügel‘ um Björn Höcke“, gibt die „Märkische Allgemeine“ den GdP-Chef wieder.

    Demnach erwarte Malchow, dass sich jeder AfD-Kandidat bei der Polizei klar vom Höcke-Flügel distanziere.

    2019 stehen Landtagswahlen in Bremen, Brandenburg, Sachsen und Thüringen an. In Thüringen, wo die Wahl am 27. Oktober stattfinden soll, kandidieren fünf Polizisten für die AfD. Björn Höcke ist dabei Spitzenkandidat.

    Vor einer Woche hatte der Verfassungsschutz den „Flügel“ um Höcke offiziell zum „Verdachtsfall“ erklärt.

    Im Dezember hatte der Justizausschuss des Thüringer Landtages die Immunität des AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke aufgehoben.

    >>>Mehr zum Thema: Immunität von AfD-Politiker Björn Höcke aufgehoben<<<

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 19

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen