FFD365 - Das Informationsportal

    „Keine Ausnahmen mehr“: Washington will Teheran vollständig vom Ölmarkt abschneiden

    12 Jan    Wirtschaft

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 12

    „Keine Ausnahmen mehr“: Washington will Teheran vollständig vom Ölmarkt abschneiden

    „Der Iran fühlt zunehmend die wirtschaftliche Isolation, in die er durch unsere Sanktionen gerät“, zitiert die Agentur Reuters Hook am Samstag. 80 Prozent der Deviseneinnahmen der Islamischen Republik kämen aus dem Ölexport.


    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Russland als Profiteur: China stoppt Gas- und Ölimporte aus den USA<<<

    „Wir wollen der Regierung das Geld vorenthalten, das sie benötigt“, so Hook. Die Regierung in Washington sei erfreut darüber, dass China seine Öleinfuhren aus dem Iran zurückschraube.

    Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA haben sich seit Mai verschärft, als US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen aufkündigte und die Strafmaßnahmen wieder in Kraft setzte. Acht wichtige Ölkunden des Iran – darunter China, Japan, Indien und Südkorea – erhielten jedoch bis Mai Ausnahmegenehmigungen von den Sanktionen.
     
    Zuvor war berichtet worden, dass China im Oktober 2018 den Öl- und Flüssiggasimport aus den USA auf null reduziert hatte. Das zeigten zumindest die Angaben des chinesischen Zollamtes.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Wie Iran mit Russlands Hilfe US-Sanktionen umgehen kann<<<

    Zuvor war berichtet worden, dass China im Oktober 2018 den Öl- und Flüssiggasimport aus den USA auf null reduziert hatte. Das zeigten zumindest die Angaben des chinesischen Zollamtes.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 6

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen