FFD365 - Das Informationsportal

    Grüne verlangen „Strukturwandelkommission“ für deutsche Autoindustrie

    11 Jan    Politik

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 11

    Grüne verlangen „Strukturwandelkommission“ für deutsche Autoindustrie

    Die Klimasozialisten wollen sich vor den Folgen der eigenen Politik schützen. Trotzdem werden bald viele FORD-Beschäftigte hier vorstellig werden:


    Agentur für Arbeit in Köln – foto: freie-presse.net

    Angesichts des drohenden Arbeitsplatzabbaus bei Ford verlangen die Grünen die Einrichtung einer ständigen Kommission zur Bewältigung des Strukturwandels in der deutschen Autoindustrie. Das berichtet der „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Samstag-Ausgabe).

    Es sei ein Fehler, wenn die Anforderungen des Klimaschutzes und die Interessen der Beschäftigten gegeneinander ausgespielt würden, heißt es in einem Brief, den die Bundestagsabgeordnete Katharina Dröge und der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Düsseldorfer Landtag, Arndt Klocke, an Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) geschrieben haben.

    In dem Brief, der der Zeitung in Kopie vorliegt, heißt es weiter, zu den notwendigen Strukturveränderung gehöre eine Dekarbonisierung der Wirtschaft. „Wir sind davon überzeugt, dass eine vorausschauende Politik die notwendige Transformation der Wirtschaft so gestalten kann, dass sie auch zum Gewinn für die Beschäftigten wird“, schreiben die beiden Politiker der Grünen aus Köln. Ein Monitoring der Unternehmensentscheidungen durch Bund und Länder könne „die Regionen begleiten, Innovationen und Zukunftstechnologien unterstützen und mit Firmen und Beschäftigten neue Wege diskutieren“.

    Twitter

    Facebook

    VK

    WhatsApp

    Telegram

    Google+

    Linkedin

    Email

    Print

    Redaktion

    Übernommen von Opposition24

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen