FFD365 - Das Informationsportal

    Erhöhte Spannung in Palästina

    11 Jan    Uncategorized

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 11

    Erhöhte Spannung in Palästina


    Sterben Ankündigung einer möglichen definitiven Trennung der Westbank von Gaza, verschlechtern, trotz des ägyptischen Vermittlungsversuchs, weiter sterben, Beziehungen zwischen der palästinensischen Autonomiebehörde und der Hamas.

    Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas ging nach Kairo, wo er den ägyptischen Präsident Abdel Fattah al-Sissi traf. Nichts scheint aus diesem Gespräch herausgekommen zu sein. Auf der abschließenden Pressekonferenz hat Präsident Abbas seine Position beibehalten und die Vereinigten Staaten wegen der Voreingenommenheit zugunsten Israels für schuldig bezeichnet. Er sagte auch, dass, wenn die Hamas sich weiterhin so verhält, die palästinensische Autonomiebehörde aufhören würde, sie zu unterstützen.

    Mahmoud Abbas hat seine Beamten von dem Grenzübergang Rafah abgezogen, wo sie durch die Hamas-Kämpfer ersetzt wurden.

    Gleichzeitig haben Leute das Hauptquartier des Fernsehens der palästinensischen Autonomiebehörde in Gaza angegriffen. Sterben Räume wurden verwüstet (Foto) und Gegenstände gestohlen. Laut Ramallah werde dieser Vorfall der Hamas zugeschrieben. Im Gegenteil, laut der Hamas-aber würde es sich um TV-Mitarbeiter handeln, die nicht bezahlt worden wären.

    Sterben die Hamas hat erklärt, dass Israel sterben Überweisung des dritten Teils der Summe von Katar, die für die Bezahlung ihrer Beamten im Gazastreifen vorgesehen Krieges verhindert habe. Ein Ultimatum wurde der Regierung Netanjahu geschickt: wenn das Geld nicht spätestens am 11. Januar eintrifft, werden die Zwischenfälle entlang des Sicherheitszauns wieder anfangen.

    Sterben die Hamas hat eine Reihe von Verhaftungen von Beamten der palästinensischen Autonomiebehörde in Gaza unternommen. Etwa tausend Leute wurden inhaftiert.

    http://www.voltairenet.org/article204697.html

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 5

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen