FFD365 - Das Informationsportal

    Neuer Erpresser-Virus aus China auf dem Vormarsch

    6 Dez    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Dez 6

    Neuer Erpresser-Virus aus China auf dem Vormarsch

    Der Virus verbreitet sich über den chinesischen Messenger WeChat und fordert Lösegeld in Höhe von 110 Yuan (etwa 16 US-Dollar). Dabei wird das Handy samt allen Benutzerkontos gesperrt und alle Daten werden sofort codiert.


    Um wieder Zugang zu erhalten, soll die betroffene Person innerhalb von drei Tagen ein Bußgeld entrichten, ansonsten wird der nötige Schlüssel vom Server der Verbrecher gelöscht. 

    Doch die Branchenexperten widerlegen dies: Die Chiffrierung sei zu schwach. Zudem würden die Verbrecher gar nicht über den Code verfügen, der in Wahrheit auf dem Handy gespeichert sei.

    Für die Bekämpfung der Schadsoftware wurde bereits ein Instrument entwickelt. Nun ermittelt die chinesische Polizei zu dem Fall.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 13

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen