FFD365 - Das Informationsportal

    Tucker Carlson Widerlegt “Körperverletzung” Forderung: Country Club Gestartet Avenatti Client Nach Der 3-Wochen-Untersuchung

    12 Nov    CNN, John Nolte

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Nov 12

    Tucker Carlson Widerlegt “Körperverletzung” Forderung: Country Club Gestartet Avenatti Client Nach Der 3-Wochen-Untersuchung

    Fox News host Tucker Carlson eine Erklärung veröffentlicht, über das Wochenende zu verteidigen sich und seine Kinder vor einer kriminellen Behauptung beworben, von linken Rechtsanwalt Michael Avenatti.

    Gemäß verschiedener Berichte, auf die 13 Oktober, im Farmington Country Club-bar in Charlottesville, Virginia, Carlson, geriet in eine verbale Auseinandersetzung mit Juan Granados, eine linke Aktivistin.


    In video veröffentlicht, indem Avenatti, Carlson gesehen werden kann, die Kontrolle über sich selbst, als er wiederholt aber streng erzählt Granados, “you better get the fuck out of here.” An einem Punkt im video, einen nicht identifizierten Mann, der zwischen Carlson und Granados, packt Enrique Granados, die von dem T-shirt und schiebt ihn hin und her ein wenig.

    Kurz vor dem video kommt, Carlson, räumt sein Sohn warf einen drink in Granados’ Gesicht.

    Granados behauptet, dass alles, was er Tat, war, sagen zu Carlson ‘ s daughter (ohne zu wissen, wer Sie war), “ich kann nicht glauben, du bist beim Abendessen mit ihm.”

    “Er,” natürlich, ist Tucker.

    In seiner Erklärung, obwohl, Carlson sagte, nachdem Granados, nannte Sie eine “Hure” und “Fotze”, seine Tochter kehrte die Familie Tabelle zu Weinen. Dies ist, wenn Carlson den Mann konfrontiert.

    “Gegen Ende der Mahlzeit, meine 19-jährige Tochter ging in das Badezimmer mit einem Freund”, schreibt er. “Auf Ihrem Rückweg durch die bar, ein Mann mittleren Alters hielt meine Tochter an und fragte, ob Sie saß mit Tucker Carlson.”

    Nach erzählte Sie dem Mann Carlson war Ihr Vater, Granados, angeblich Hieb in Ihr, nannte Sie eine “fucking cunt” und fragt, “Sind Sie Tucker’ s Hure?”

    Carlson ‘ s Sohn verließ den Tisch zu konfrontieren, Granados und nach Granados zugelassen nannte Sie eine “cunt”,” Carlson schreibt, “Mein Sohn warf ein Glas roten Wein in das Gesicht des Mannes und forderte ihn auf, die bar zu verlassen, die er bald haben.”

    Tucker fügt hinzu: “ich Liebe meine Kinder. Es dauerte enorme Selbstbeherrschung, nicht zu schlagen den Mann mit einem Stuhl.”

    Nach einer dreiwöchigen Untersuchung, Tucker sagt, Granados, hatte seine Mitgliedschaft widerrufen und wurde geworfen aus dem country club.

    Bis Avenatti machte den Vorfall öffentlich und veröffentlicht das video, Carlson sagte, er hat nicht veröffentlichen die Veranstaltung, weil “hoffentlich halten Sie den Vorfall privat”, zum Wohle seiner Tochter.

    Sie können Lesen Carlson die vollständige Erklärung hier.

    Avenatti, der ist noch nicht erholt aus, wie schlecht er verpfuscht seinen Kunden entlarvt Angriff Vorwürfe gegen Supreme Court, Richter Brett Kavanaugh letzten Monat, stellt Granados und ist jetzt bedrohen , zu verfolgen, “assault” und “underage drinking” gegen “Tucker und/oder Mitglieder dieses inneren Zirkels.”

    “Wir erwarten Anklagen eingereicht”, sagt er.

    All dies geschieht nur wenige Tage nach den linken terroristischen Gruppe Antifa angegriffen Carlson ‘ s home mit Bedrohungen rief durch ein Sprachrohr, und Sprühfarbe. Zu der Zeit, Carlson ‘ s Frau war allein zu Hause. Die Polizei untersucht derzeit den Vorfall als eine mögliche Hassverbrechen.

    Prominente linke Autoren, wie die Vox.com co-Gründer Matt Yglesias, verteidigt haben dem terror-Angriff.

    Die Praxis der Belästigung Republikaner und bedrohlich Sie aus restaurants und ähnliches, wird schnell normalisiert in der Einrichtung Medien. Auf der Oberseite der Yglesias, zwei linke outlets, die Washington Post und CNN, offen ermutigen, dieses mob-Verhalten.

    Folgen Sie John Nolte auf Twitter @NolteNC. Folgen Sie seine Facebook-Seite hier.

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 14

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen