FFD365 - Das Informationsportal

    CNN über Kanye West: Trump-Exploited “ein Mann, der ist ganz Klar Nicht Okay’

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Okt 11

    CNN über Kanye West: Trump-Exploited “ein Mann, der ist ganz Klar Nicht Okay’

    CNN politischer Kommentator S. E Schröpfer kritisiert Präsident Donald Trump ‘ s Oval Office treffen mit hip-hop-star Kanye West Donnerstag, beschuldigte ihn der Ausbeutung “ein Mann, der eindeutig nicht okay.”

    Dass sich die Stimmung wurde auch von CNN-Chef-Medien-Kritiker Brian Stelter, die wiederholt Ihre descriptor des Treffens: “traurig.”


    Transkript ist wie folgt:

    DANA BASH: Kanye wahrscheinlich, sagte er sich selbst, als er sagte, ‘Trump auf seiner Heldenreise jetzt. Er vielleicht nicht gedacht haben, er würde haben eine verrückte Mutter-Schoner wie ich”. Übrigens, das ist etwas, sagte er im oval office sitzt am Resolute Desk.

    SE CUPP: Yeah, was für eine Zeit am Leben zu sein. Mögen wir in interessanten Zeiten zu Leben. Schauen Sie, alle Witze beiseite, ich denke, das war wirklich traurig. Ich glaube, Sie hatte dort einen Mann, der eindeutig nicht in Ordnung und ein Präsident, der bereit ist zu nutzen. Noch schlimmer, die ausnutzen, dass unter dem verheißungsvollen of race relations und schwarzen Gemeinschaften, Arbeitslosigkeit, psychische Gesundheit, all diese Dinge, die landete in diesem Eimer von Fragen, die waren irgendwie angesprochen in diesem frei für alle. Ich weiß nicht, ob jemand von Ihnen wurde gut bedient von diesem Zirkus. In vielerlei Hinsicht sind Sie die selbe person, richtig?

    Sie sind beide sehr ego-getrieben und verzweifelt nach Aufmerksamkeit. Geben Sie es zu einem anderen. Sie sind mit einander für das end-Ziel. Ich habe kein problem mit Kanye West ein fan des Präsidenten. Ich habe kein problem mit dem Präsidenten über Prominente zu veröffentlichen wichtige Themen. Aber, das problem ist, ich glaube nicht, dass jeder, der heute passiert ist, denn heute war verrückt. Es war verrückt, es war aus den Schienen. Wie könnte etwas erreicht werden, in dieser Art von Umgebung, die wenig Ernsthaftigkeit bezahlt, um diese sehr wichtigen Themen?

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 40

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen