FFD365 - Das Informationsportal

    Hundertjähriger Brite gibt überraschendes Geheimnis für Langlebigkeit preis

    14 Sep    Panorama

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Sep 14

    Hundertjähriger Brite gibt überraschendes Geheimnis für Langlebigkeit preis

    Werbung

    Es ist Zeit für Dich!


    Der fünffache Großvater und zehnfache Urgroßvater bleibt dank seiner „enormen Esslust“ fit und aktiv, verrät das Blatt unter Berufung auf Haymans Familie. Der Veteran des Zweiten Weltkriegs nehme nach jedem Abendessen einen Nachtisch zu sich – am liebsten einen Apfelkuchen, einen Biskuitkuchen oder einen Schokoladenbrownie.


    >>> Weitere Sputnik-Artikel: 100 Prozent Wirksamkeit! Neuer Impfstoff gegen Krebs ist großer Hoffnungsträger

    „Er ist aktiv und man kann ihn immer noch bei der Gartenarbeit sehen. Er ist eine großartige Person“, zitiert „Metro“ Haymans Schwiegertochter Jennifer.

    Lesley Hayman arbeitete seit seinem dreizehnten Lebensjahr im 1890 gegründeten Familienunternehmen, wo er Waren mit einem Pferdewagen zustellte. Während des Kriegs entkam der Bäcker innerhalb eines Jahres zweimal dem Tod: Während dem Ausbruch des Vulkans Ätna, an dessen Hängen er stationiert worden war, und während einer deutschen Attacke auf seinen Panzer.

    ​>>> Weitere Sputnik-Artikel: Exotische Epidemien im Kaukasus: Testen die USA in Georgien neue Biowaffe?

    Nach dem Krieg widmete sich Hayman wieder dem Backen. Derzeit sind sein Sohn Tim und die Enkelin Claire in der Firma beschäftigt.

    Übernommen von Sputnik News

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 10

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen