FFD365 - Das Informationsportal

Stoltenberg: NATO wird Militärpräsenz im Schwarzmeerraum beibehalten

    11 Jul

    Stoltenberg: NATO wird Militärpräsenz im Schwarzmeerraum beibehalten

    Es gehe um eine gezielte Präsenz in Rumänien und im Schwarzen Meer. „Wir erhalten auch strategische Positionen und das Potential unserer Marine. Das richtet sich auf den weiteren Ausbau unserer Möglichkeiten und im Notfall auf ihre beachtliche Verstärkung“, sagte Stoltenberg nach der ersten Plenarsitzung der NATO auf höchster Ebene.


    Zur Erlangung dieser Ziele werde die beim Gipfeltreffen gebilligte Initiative beitragen, die Bereitschaft der Kräfte nach der Formel „4×30“ zu gewährleisten. Demnach sollte zum Jahr 2020 eine operative Einheit von 30 Bataillonen des Heeres, 30 Staffeln der Luftwaffe und 30 Kriegsschiffen aufgestellt werden, die zu einem 30-tägigen Einsatz fähig wäre, sagte Stoltenberg.Übernommen von Sputnik News

    Hits: 12

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen