FFD365 - Das Informationsportal

An nur einem Tag: Mehr als 900 Zivilisten aus südlicher Deeskalationszone evakuiert

    11 Jul

    An nur einem Tag: Mehr als 900 Zivilisten aus südlicher Deeskalationszone evakuiert

    „Die russischen Vertreter setzen ihre Arbeit in den Versöhnungszonen sowohl mit den Ältesten der Ortschaften als auch mit den Anführern der illegalen bewaffneten Gruppen in der südwestlichen Deeskalationszone fort“, sagte der Chef des Zentrums, Alexej Zygankow, bei einem Pressegespräch.


    Die südlichen (südwestlichen) Gebiete Syriens, zu denen die Provinzen Deraa, Quneitra und Suweida gehören und die an Israel und Jordanien grenzen, gehen in die im Juli 2017 nach einer Vereinbarung Russlands, der USA und Jordaniens gebildeten Deeskalationszone ein.Übernommen von Sputnik News

    Hits: 25

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen