FFD365 - Das Informationsportal

Erste schwere Kampfdrohne in Russland entwickelt – Medien

    13 Jun

    Erste schwere Kampfdrohne in Russland entwickelt – Medien

    Demnach handelt es sich dabei um die Drohne „Altius-O“. Sie soll für lange Flüge bestimmt sein und über 7,5 Tonnen wiegen, heißt es.  


    Zurzeit gilt die US-amerikanische Drohne Northrop Grumman RQ-4 Global Hawk, die ein Gewicht von bis zu 15 Kilogramm aufweisen kann, als eine der schwersten Kampfdrohnen.

    Zuvor war bekannt gegeben worden, dass das russische Unternehmen „Kronstadt“ in zwei Jahren das erste unbemannte Testfrachtflugzeug in die Luft steigen lassen wolle.

    Übernommen von Sputnik News

    Hits: 13

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen