FFD365 - Das Informationsportal

    Fake-News: Top-Liberalen Schuld Trumpf für ‘Schrecklich’ Fotos von Obama mit Migrationshintergrund-Haft-Zentren

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 28

    Fake-News: Top-Liberalen Schuld Trumpf für ‘Schrecklich’ Fotos von Obama mit Migrationshintergrund-Haft-Zentren

    Demokratische Politiker, Journalisten und top-Mitarbeitern in Barack Obama im Weißen Haus gepeitscht, die sich selbst in einen Rausch Sonntag, dass “störende” Fotos von migrant detention centers von Präsident Donald Trump — vor der Entdeckung der Fotos wurden während der zweiten Amtszeit Obamas als Präsident.

    Die erste Welle der viralen Fotos, die zeigen Migrationshintergrund Minderjährige schlafen im inneren geschlossenen Käfigen, wurden Ihnen in einer AZCentral.com Artikel — aber das hat nicht aufhören, die weit-linke Aktivisten aus decrying die Fotos.


    Obamas Redenschreiber Jon Favreau drängte Anhänger, “schauen Sie sich diese Bilder, und fügte hinzu, dass die zwingen der Trumpf-Verwaltung, um die Kinder wieder zu Ihren Eltern war das “nur eine Debatte, die Fragen” gleich.

    Farveau, die später löschte den tweet, zugelassen für die Freigabe von Fotos, die unter seinem ehemaligen Chef zu sehen — aber noch immer einen Weg gefunden, zu verschieben Schuld auf die Trump-administration.

    “Diese schrecklichen Bilder sind von 2014, wenn die Regierung Herausforderung war der Wiederverbindung unbegleiteten minderjährigen, zeigte sich an der Grenze mit der Familie oder einen sicheren sponsor”, schrieb er.

    “Heute, im Jahr 2018, die Regierung ist die SCHAFFUNG von unbegleiteten minderjährigen reißen Sie Weg von der Familie an der Grenze.”

    Antonio Villaraigosa, dem ehemaligen Los Angeles Bürgermeister und den kalifornischen Gouverneurswahlen Kandidaten, sagte, die Fotos ließen ihn “sprachlos.”

    “Das ist nicht, wer wir sind als nation”, fügte er hinzu.

    Villaraigosa später gelöscht sein post.

    Wenn konfrontiert, warum er löschte den tweet, Villaraigosa komplett umgangen die Frage.

    “Die Kinder von Ihren Eltern, egal ob unter einem demokratischen Präsidenten oder einer republikanischen man es nicht mehr Recht”, schnappte er. “Die entscheidende Frage ist nicht, Wann es angefangen hat, aber wenn es zu Ende gehen wird.

    “Es ist falsch. Es ist falsch, für die Demokraten. Es ist falsch für die Republikaner. Es ist falsch für die Amerikaner.”

    CNN-reporter Hadas Gold gelöscht, Ihre eigenen tweet, behauptet, es gab Menschen, die den “Eindruck”, dass die Fotos waren die letzten.

    New York Times Magazin‘s Editor-in-Chief Jake Silverstein nennt die Fotos “störend” vor dem löschen seinem tweet. Kurz nach, Silverstein behauptete, er machte die massive sachliche Fehler, denn er wurde “abgelenkt [mit seiner] Familie auf das Wochenende.”

    “Korrektur: dieser link, die im Begriff war, um an diesem morgen, ist von 2014. Immer noch störend ist, natürlich, aber nur indirekt auf die aktuelle situation. Mein bad (und eine gute Erinnerung, nicht RT Dinge, während Sie abgelenkt w Familie am Wochenende).”

    Linda Sarsour, die co-Gründerin des Women ‘ s March, entschied sich, Sie zu verlassen tweet, später schlug die US-Einwanderung-system, das Sie beschrieben als eine “Katastrophe”, lange bevor der Trumpf-Verwaltung.

    Bürgerrechtler Shaun King, kein fremder zu verbreiten gefälschte Nachricht über Rechtsdurchsetzung, forderte seine Nachfolger auf zu Lesen, der Artikel datiert.

    “Ich sah dieses Foto im Umlauf und wusste nicht, ob es real war. Es ist,” er wurde wütend.

    “Kinder von Einwanderern sind gehalten, in Käfigen, wie Hunde, auf EIS Haftzentren, auf dem Boden zu schlafen. Es ist ein Greuel.”

    Die ungenau dargestellt Fotos dazu aufgefordert werden AZCentral.com zum Thema einer öffentlichen Klarstellung.

    “Fotos von Kindern, die in einer Migranten-holding facility gegangen viral auf social-media,” das Papier offiziellen account bei Twitter. “Die Bilder sind aus 2014. Sie waren Zitat mit diesem azcentral Artikel über unbegleitete Migranten-Kinder, die transportiert wurden, um eine Anlage in Arizona.”

    Während AZCentral Geschichte behauptet, er habe den “ersten” Blick auf die Obama-EIS-Haftzentren, die der Veröffentlichung Ihrer Fotos knapp zwei Wochen nach Breitbart Texas zum ersten mal offenbart durchgesickerten Bilder von diesen Anlagen im Juni 2014. Der Breitbart Texas scoop löste eine nationale Debatte über illegale Grenzübertritte, schob Einwanderung an die Spitze von Amerikas nationalen Wahlen in beiden 2014 und 2016.

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 4

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen