FFD365 - Das Informationsportal

    Eltern Vermutet, Santa Fe High School-Amokläufer: Angriff “nicht kompatibel mit Junge Wir Lieben’

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 20

    Eltern Vermutet, Santa Fe High School-Amokläufer: Angriff “nicht kompatibel mit Junge Wir Lieben’

    Die Eltern der mutmaßlichen Santa Fe High-School-Amokläufer Dimitrious Pagourtzis veröffentlichte eine Erklärung , am Samstag, den Ausdruck Ihrer Anteilnahme für diejenigen, die Ihr Leben verloren Donnerstag im tödlichen Schießen, tötete 10 Menschen und Verletzte 13 andere.

    “Wir sind traurig und bestürzt durch die gestrigen Ereignisse an der Santa Fe High School. Wir verlängern unsere innigsten Gebete und Beileid an alle die Opfer,” die Anweisung beginnt.


    “Danken möchten wir auch allen, die Ersthelfer aus ganz Texas, unterstützt bei der Erbringung von Hilfe und Unterstützung.”

    “Wir sind schockiert und verwirrt, wie jemand anderes durch diese Ereignisse aufgetreten sind. Wir sind erfreut über die öffentlichen Kommentare von anderen Santa Fe High School-Schüler, die zeigen, dass Dimitri so wie wir ihn kennen: ein intelligenter, ruhiger, süßer junge. Während wir bleiben meist im Dunkeln über die Besonderheiten der gestrigen Tragödie, was wir gelernt haben von Medienberichten scheint unvereinbar mit den Jungen, die wir lieben,” die Anweisung fortgesetzt.

    “Wir teilen den öffentlichen hunger nach Antworten, warum dies geschah, und erwarte das Ergebnis der Untersuchung, bevor das sprechen über diese Ereignisse. Wir wurden und werden weiterhin mit den Behörden kooperieren, die Durchführung der Untersuchung, und Sie bitten die öffentlichkeit um Geduld, bis es sich vorwärts bewegt.”

    Pagourtzis Eltern kam die Aussage, indem er die öffentlichkeit auf “verlängern Datenschutz”, die beide zu Ihnen und den opfern des Massakers, um “den Heilungsprozess zu beginnen.”

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    5 von 5 Sternen. 1 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 82

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Spendiere uns ein wenig Atem!

     

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.

    So müssen wir nun, aktuell, von einem Rechtstreit ausgehen, da wir Meldungen der Deutschen Welle, dem Auslandssender der BRD, übernehmen – die KNA, katholische Nachrichten Agentur, möchte von uns Nutzungsrechte bezahlt bekommen, die ihr und wir über die “GEZ”, die “Demokratieabgabe” ergo per Zwangsgebühr, bereits gemeinsam zahlten.

    Ferner benötigen wir Gelder für einen weiteren Ausbau des Netzwerkes. Deshalb unterstütze auch du uns! Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.

    Wir sagen DANKE – denn damit unterstützt auch du die freie Meinungsfindung in Deutschland.

    PS: Einen Teil der Einkünfte nutzen wir für die Unterstützung der Gruppierungen die sich gegen das “neue” unfaire Urheberrechtschutzgesetz der EU, gegen das Leistungsschutzrecht der BRD engagieren. Weitere Unterstützung erfahren anteilig patriotische Kleingruppen, die sich für die Meinungsvielfalt und freie Meinungsäußerung einsetzen.

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen