FFD365 - Das Informationsportal

Selbstlade-iPhone in Russland gebaut

    16 Mai

    Selbstlade-iPhone in Russland gebaut

    In das Rückenpanel des Karbon-Gehäuses des iPhone X Tesla wurde demnach eine Solarbatterie eingebaut, was es ermöglicht, es mit Sonnenlicht oder dem Licht einer hellen Lampe aufzuladen.


    Die Ingenieure des Unternehmens sollen mehr als 100 Tests durchgeführt haben, um sich von der Effizienz und Sicherheit des Systems zu überzeugen.

    Das erste Exemplar von iPhone X Tesla mit der Aufschrift “Made on Earth by humans” (dt.: Von Menschen auf der Erde gemacht) soll als Geschenk an den Tesla- und SpaceX-Gründer Elon Musk geschickt worden sein.

    Das selbstladende Smartphone ist zu einem Preis von 284.000 Rubel (etwa 3890 Euro) erhältlich.

    Übernommen von Sputnik News

    Hits: 8

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen