FFD365 - Das Informationsportal

    Virgil: Hagel, Zuckerberg! Facebook Gewinnt die Schlacht von Capitol Hill, Aber Was Wird Er Erobern als Nächstes?

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Mai 14

    Virgil: Hagel, Zuckerberg! Facebook Gewinnt die Schlacht von Capitol Hill, Aber Was Wird Er Erobern als Nächstes?


    Einen Monat, nachdem Mark Zuckerberg April 10 und 11 Zeugnis auf dem Capitol Hill, die quasselnde Klasse scheint zu Stimmen, dass er und Facebook ausgewichen, die politische Entsprechung der Sensenmann. Und doch ist die scharfe sense von der Geschichte ist immer noch schwingen, und Zuckerberg konnte sich noch erhalten, in Scheiben geschnitten.

    Doch zur gleichen Zeit, Zuckerberg hat seine eigenen kühnen Entwürfe zu Geschichte machen, schneiden Sie ihm den Weg, und Sie scheinen groß zu sein, in der Tat — imperial, könnte man sagen (dazu später mehr). In anderen Worten, es könnte sein Zuckerberg wer macht das mähen — und das aufschneiden. Und Fragen Sie sich selbst: in den letzten 15 Jahren, wer hat es gut gemacht, indem Sie Wetten gegen ihn?


    Das Paradox Zuck

    Um sicher zu sein, es waren einige, vor allem bösen Schlagzeilen in der Folge des Facebook Kaisers Auftritt in Washington, DC. Der Daily Beast, zum Beispiel, bannered, “Zuckerberg gasleuchten Kongress.” Und noch durch den Kontrast, Den Washington-Post – überschrift war ein Geschenk des Himmels an die Team-Facebook: “Zuckerberg entschuldigt sich, verspricht eine reform.”

    Facebook-CEO Mark Zuckerberg bezeugen vor dem Kongress im April 10, 2018. (Foto: JIM WATSON/AFP/Getty Images)

    (Bild: Alex Brandon-Pool/Getty Images)

    Damit kommen wir zu dem, was sein könnte als die Zuck Paradox: Mark Zuckerberg strebt, mächtig zu präsentieren, sich selbst als nur eine regelmäßige Kerl, er nennt sich einfach nur “Daneben” oder “Zuck,” und so kann man auch—wer ist bereit zuzugeben, dass er Fehler macht und so werden Sie versuchen, härter. Und wer mag nicht einen gefälligen Jungen Mann, der aufrichtig wünscht, sich zu ändern und besser machen?

    Oder vielleicht, um die andere Hälfte des Paradoxons, er ist nicht so aufrichtig. Vielleicht ist die Reue Sache war einfach eine list des mächtigen Facebook-communications-team, arbeitet mit dem unerbittlichen Effizienz einer römischen legion.

    (Foto: BRENDAN SMIALOWSKI/AFP/Getty Images)

    Als Die New York Times berichtete vor dem Kongress-Anhörungen, “Facebook hat verbrachte die letzten paar Wochen versuchen, um Ihr image in der öffentlichkeit aus ein Skeptiker, geheimnisvolle Ungetüm in einen zerknirschten Ausbund von Offenheit.” Und die Gesellschaft hat sich dieses Bild verändern, die Zeiten Hinzugefügt, mit Hilfe der comms team von 500 Personen, plus eine unbekannte Anzahl von Beratern, spin-Doktoren und Rechtsanwälte. Dann die Zeitung Hinzugefügt trocken, “Ihr Ziel ist, dass Herr Zuckerberg erscheinen als bescheiden, liebenswürdig und so ehrlich wie möglich.” In diesem Sinne ein Beobachter auf Der Washington Post , war hart in der Beurteilung Zuckerberg die tatsächliche Zeugnis: “Er war in der Regel wirksam bei der Klemmung nach unten auf seine Natürliche Arroganz.”

    Noch, die tech-titan-Reise war ein triumph. Als der buzzy Beltway Veröffentlichung Axios legen Sie es ein paar Tage nach seiner Aussage, “Facebook überlebte seinen Kongress-Ansturm”, mit nur “minimalen” Schaden. Es ist wahr, dass die expedition war teuer, und die Kosten sind im Gange: Wie Bloomberg News titelte , “Facebook Geht auf eine Einstellung Spree für Washington-Lobbyisten.” Aber manchmal, in der DC-Sumpf, Sie bekommen, was Sie bezahlen.

    Ja, alle Indikatoren deuten darauf hin, dass Facebook die Ausgaben haben sich gelohnt, jeden letzten Denar. Facebook – Aktienkurs hat sich vollständig erholt von diesem Treffer dauerte es im März, wenn es wurde gezeigt, wie hip-tief gesunken war, ins russische murk. Und so Zuckerberg ‘ s net Wert, sich zu einem weltweit girdling $71 Milliarden.

    Aber das trifft auf Facebook immer wieder kommen. Wie jeder Breitbart-News-Leser weiß, tech-editor Allum Bokhari wurde withering in seiner Kritik an der Gesellschaft, sowie anderen social-media-Unternehmen.

    Und die anderen auf der rechten die gleiche Weise fühlen. Auf den 1. Mai, zum Beispiel, Brent Bozell und 61 andere konservative Führer veröffentlicht eine gemeinsame Erklärung Strahlen Silicon Valley:

    Social-media-Firmen verboten, gun videos und zurückgewiesen pro-life-Werbung. Sie haben schiefe Suchergebnisse und angepasst werden Trend-Themen auf eine Weise, die verletzt das Recht. – Firmen beschränkt haben und gelöscht videos auch Akademische Inhalte. Konservative tech-Mitarbeiter gefunden haben, Ihre Rede beschränkt und Ihre Karriere geschadet. Und top-tech-Unternehmen bevorzugt behandelt, gesalbt legacy-Medien, dass auch schlanke Links. Diese gleichen tech-Titanen, dann arbeiten Sie mit Gruppen, die offen feindlich zu den konservativen zu beschränken, die Rede.

    Inzwischen, am Mai 10, Demokraten im Kongress core-dumped Tausende von trennend und polarisierend Facebook ads von 2015-2017. In Deckung der Geschichte, USA Heute detaillierte, wie viel Chaos die Russen versuchten Schüren:

    Viele der anzeigen, die von Russen, die sich als Amerikaner, nicht Billigen, einen bestimmten Kandidaten, sondern verbreitete entzündliche Nachrichten auf sensible Themen wie Einwanderung und Rennen, um zu verstärken, fault lines in der American life, die auf Nutzer aus bestimmten Hintergründen und enge Rennen in Schlüssel-Bundesstaaten wie Pennsylvania, Wisconsin und Virginia.

    In anderen Worten, die Russen waren nicht nur versuchen, zu stören oder zu beeinflussen, die 2016-Wahl; Sie versuchten, Sie zu stören oder zu beeinflussen US-Politik insgesamt. Und Facebook war gerade da mit Ihnen, unter Russisches Geld.

    Als ein beiseite, während das Letzte Bündel von anzeigen zog enorme Aufmerksamkeit, der im März Rep. Lamar Smith (R-TX) detaillierte ähnlichen anzeigen hat bei der Abwehr neuer gas-und öl-pipelines, und in der Regel stören die US-Energie-Produktion. Doch diese Offenbarung traf gähnt, die von den mainstream-Medien oder sogar mit stiller Zustimmung dankbar grünen.

    Auch am Mai 10, Bloomberg BusinessWeek veröffentlichte einen beunruhigenden Bericht von Facebook noch Gastgeber für terroristische Organisationen:

    Mindestens ein Dutzend US-designierten terror-Gruppen pflegen eine Präsenz auf Facebook . . . w[ing] die Hamas und der Hisbollah im Nahen Osten, Boko Haram in Westafrika, und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens (FARC).

    Eingedenk dieser neuen Peinlichkeiten, wir können nach vorne schauen und sehen, dass, Zuckerberg, unterstützt von seinem p.r. Legionen, werden wahrscheinlich noch mehr zu tun zu entschuldigen.

    Natürlich, nicht jeder wird es kaufen. Letzten Monat, Der New Yorker sniped, “Mark Zuckerberg hat die meiste Zeit seines Erwachsenen Lebens sich entschuldigen, aber er hat es nicht geschafft zu verbessern viel.” So, das Magazin geschlossen, Zuckerberg ist sorrowfulness “Ringe so hohl.”

    Quo Vadis, Mark Zuckerberg?

    Im Neuen Testament Apokryphen, die lateinische phrase Quo Vadis (wohin gehst du?) bezieht sich auf den Apostel Paulus aus dem ersten Jahrhundert Begegnung mit dem Auferstandenen Christus, die außerhalb des imperialen Roms. So, jetzt, heute, wir Fragen uns vielleicht: Wo sind Sie, Mark Zuckerberg?

    Und auch, vielleicht sogar mehr sofort, Wer der echte Mark Zuckerberg? Ist er wirklich der multi-Milliardär 34-jährige (Stand Mai 14) CEO so neu gestaltet, so voll der Apologetik, die wir letzten Monat gesehen haben, auf live-TV?

    Oder, vielleicht, ist der Reale Zuckerberg ist doch das gleiche wie, als er die 19-jährige co-Gründer des college-start-up? Am 4. Februar 2004, Zuckerberg, die treibende Kraft hinter dem, was war dann genannt “The Facebook” instant-Nachrichten einer von seinen Kumpels, verhöhnen diejenigen, die vertraut hatte, ihn mit Ihren Informationen als “dumme [bleeps]”, die er “[piep] im Ohr.”

    Also, was ist es nun: Das Neue Zuckerberg, oder die Original Zuckerberg?

    Obwohl viele Menschen ändern, wie Sie älter werden, die Hinweise darauf, in diesem Fall, dass die Ursprünglichen Zuckerberg hat überlebt, sogar als seine Firma gedieh.

    Zum Beispiel, Roger McNamee, einen prominenten Silicon-Valley-venture capitalist und ein früher investor bei Facebook, hat sich seitdem zu einer schonungslosen Kritiker des Unternehmens, beschriften es “parasitäre.” In Anbetracht Facebook-internen Motto “Move fast and break things,” McNamee stellt fest, dass diese Worte machen für “eine ziemlich soziopathische motto.”

    Doch für die meisten Teil, für das Letzte Jahrzehnt-und-ein-halb, Facebook hat entlang gesegelt; es war das Geld, Mystik und Dynamik zu erzeugen Ihre eigene Realität Verzerrung Feld. Vor allem, Zuckerberg selbst wurde der distortion-fielder-in-chief; er ist gegeben, um die Bereitstellung der utopischen eine-Welt-Verlautbarungen, in die Lobpreisung der planetaren Vernetzung. Insbesondere mit seinem jährlichen Meldungen—Sie wissen, die gleiche Art von Predigt, die der Papst und die Königin von England liefern im Neuen Jahr—Feierlichkeiten von dem, was genannt werden könnte das Zuckervision. Auf Januar 11, zum Beispiel, er hielt her mit noch mehr corporate-utopische happy talk:

    Bauten wir Facebook, um den Menschen helfen, bleiben Sie in Verbindung und bringen Sie uns näher zusammen mit den Menschen, die uns wichtig sind. Deshalb haben wir stellen immer Freunde und Familie der Kern der Erfahrung. Forschung zeigt, dass die Stärkung unserer Beziehungen verbessert unser Wohlbefinden und Glück.

    In der Tat, wie vor kurzem, als der 1. Mai, Zuckerberg war klingt noch das gleiche Thema:

    Ich glaube, dass wir brauchen, um design-Technologie zu helfen, bringen Menschen näher zusammen. Und ich glaube, dass das nicht passieren wird, auf seine eigene. Um das zu tun, Teil der Lösung, nur ein Teil davon, ist, dass eines Tages mehr von unserer Technologie gehen zu müssen, um den Fokus auf die Menschen und unsere Beziehungen. [Betonung Hinzugefügt]

    Wir könnten pause über diese Worte, “nicht von alleine passieren.” In anderen Worten, Facebook wird sich etwas tun, für uns, oder um uns—ob wir wollen oder nicht.

    Die Hervorhebung dieser passage, die Stratechery blog entdeckte dieses “messianischer Eifer”:

    Zuckerberg, wie so oft der Fall zu sein scheint, mit Facebook, kommt rüber wie ein etwas inbrünstiger und definitiv mehr gruselige version von Google: nicht nur, dass Facebook will, Dinge zu tun für Sie, es will, Dinge zu tun, chief executive explizit sagt, würde nicht anders geht.

    Also, vielleicht ist Zuckerberg will mehr tun, als die uns helfen, einander näher zu werden. Ein Chronist, der so denkt, ist Kate Losse, die arbeiteten, als Zuckerberg ‘ s Redenschreiber und blog-Autor von 2009 bis 2011. Wie Losse erinnerte im April, Zuckerberg gerne erklären, dass sein Ziel war es “DOMINA!” Außerdem, für ihn war das “Unternehmen über Länder.” Wie Losse schreibt, “Die Idee der ‘Herrschaft’ schien so viel eine halb-ernste, halb-Scherz fantasy als hart-set mission,” und doch im Laufe der Zeit, “die Idee der Herrschaft begann sich plausibel.”

    Das creepy-vignette allein würde scheinen, zu zeigen, dass Facebook im Jahr 2018 immer noch spiegelt die Werte seiner Gründung im Jahr 2004.

    Mark Zuckerberg, Treffen sich Victor Frankenstein—und Hail, Caesar Augustus!

    In Teil Eins dieser Reihe, wir begonnen, angesichts der Phänomene des Neuen Frankenstein.” Natürlich, das Wort “Frankenstein”,” Virgil bezog sich nicht auf die monster der populären Phantasie—das monster war nicht namens Frankenstein—war aber eingedenk des Victor Frankenstein, der Schöpfer des Monsters in Mary Shelleys 1818 Roman, Frankenstein, oder der Neue Prometheus. In das klassische Werk von Dr. Frankenstein ist kein schlechter Mensch, im Sinne von Planung, böses zu tun. Er besaß, wie ein Verteidiger könnte sagen, in seinem Namen, mit dem die lateinische juristische Phraseologie, keine mens rea—keine kriminelle Absicht.

    Aber der wichtigste Punkt zu erinnern ist, dass Frankenstein war – sorry—wirklich sorry. Nach seinem monster läuft amok, er ist gefunden am Nordpol—wörtlich-ausgeführt, um auf den Eisschollen—versuchen, zu jagen, seine monströse Schöpfung. Und in der Tat, Frankenstein stirbt an Erschöpfung und Belichtung in seinen Bemühungen.

    In anderen Worten, durch das Opfer seines eigenen Lebens, Frankenstein, erlöst sich selbst, zumindest etwas. Ja, sein name ist für immer ein Synonym für hubristic überfordert, aber er selbst erwies sich als ein guter Kerl am Ende, denn kurz nachdem er stirbt, stirbt das monster auch. So, jetzt könnten wir Fragen: Wird Zuckerberg jemals machen jede Art von heroischen Aufwand rückgängig machen den Schaden, den er getan hat?

    Okay, lassen Sie uns nun also Fragen: Was würde der fiktive Victor Frankenstein sagen über die non-fiktionale Mark Zuckerberg? Frankenstein könnte denken, dass er, Victor, war aufrichtig in seiner ursprünglichen Impuls; das heißt, in der ab seinem Labor arbeiten, hatte er wirklich Menschen helfen zu wollen. Noch durch den Kontrast, Frankenstein kann nicht glauben, dass Zuckerberg started Facebook mit der Absicht, die helfen niemandem außer sich selbst. Noch ist es klar, dass Zuckerberg bedauert etwas anderes als immer gefangen mit seiner hand in unseren Datenschutz cookie-jar.

    Auf der anderen Seite, wie bei Frankenstein, Zuckerberg scheint auch eine idealistische Seite. Zurück im Jahr 2015, die er sich verpflichtet, zu verschenken, 99 Prozent seines Vermögens für wohltätige Zwecke. Genauer gesagt, mit seiner Frau Priscilla Chan, die er ins Leben gerufen hat die Chan-Zuckerberg-Initiative, die sich auf neue medizinische Kuren; das ist ungefähr so verdienstvoll eine menschenfreundliche bemühen, wie jemand denken konnte.

    Aber vielleicht ist die bemerkenswerteste Sache über Zuckerberg, ist, dass alles, was wir über ihn wissen ist passiert in den ersten 34 Jahre seines Lebens. Also, was könnte seine nächsten 34 Jahre bringen? Oder die 34 Jahre danach? (Erinnern wir uns, Zuckerberg hat sich entschieden, den Fokus seiner Angabe über die Medizin; er hat gesagt, dass sein Ziel ist, die Durchschnittliche Lebenserwartung gestreckt, um 100 Jahre—und wer weiß, was die Langlebigkeit, die er im Auge hat, für sich.)

    Wie bei Vergil, in seiner eigenen langjährigen Existenz—freilich in weniger noblen Orten als Zuckerberg genießt—dieser Schreiber hat nie gelernt zu akzeptieren automatisch das optimistische Szenario über das Leben eines Menschen , Aber er wird auch nie gelernt zu akzeptieren automatisch die pessimistischen Szenario über das Leben von jemandem. Stattdessen guter Roman ist, dass er,Vergil legt großen Lager in die Mysterien des Schicksals und das Schicksal, was erkannt werden kann von Normalsterblichen nur noch schemenhaft.

    Und so Virgil wurde fasziniert durch die anhaltende meme, dass Zuckerberg denkt von sich selbst als einem neuzeitlichen Roman, vielleicht sogar ein römischer Kaiser. Wie Zuckerberg selber gesagt im Jahr 2016, “ich Liebe Rom. Ich studierte Latein und römische Geschichte und Kultur. Ich liebte es so sehr, dass, wenn ich ging aufs college, ich dachte eigentlich, ich würde großen Klassiker.” Und in derselben Erscheinung, fügte er hinzu,

    Ich Liebe Rom so sehr, dass, wenn meine Frau und ich geheiratet haben, kamen wir nach Rom auf unserer Hochzeitsreise. Ich machte uns gehen, um all diese unterschiedlichen historischen und klassischen Orten. So sehr, dass, wenn wir gingen zurück und wir waren auf der Suche durch die Fotos, meine Frau machte sich über mich lustig und sagte, Sie dachte, es waren nur drei Leute auf der Hochzeitsreise: ich, Sie und Augustus. Alle Fotos wurden von verschiedenen Skulpturen von Augustus.

    Und natürlich hat er, dass Augustus CaesarStil Haarschnitt. In der Tat, gab er seinen Töchtern deutlich römisch klingende Namen, Maxima und August.

    So Virgil zahlen, dass Zuckerberg hat mehr Geist für sich, als nur in der Erinnerung als der Mann, der die Welt erschuf, das zu den reichsten sozialen Netzwerk. In der Tat, vielleicht Zuckerberg hat die Art von Ehrgeiz finden sich in Der Aeneis, Virgil ‘ s Epos über die Gründung des römischen Reiches—ein Gedicht in Auftrag gegeben, durch die Art und Weise, von demselben Augustus Caesar. In dieser Arbeit, der held Aeneas, der Suche nach inspiration für seine Aufgabe, wirft eine Göttin zu füllen seine Seele “, mit deiner himmlischen Feuer.”

    Wird Zuckerberg die Seele jemals gefüllt werden himmlische Feuer? Und wenn dem so ist, wird das eine gute Sache oder eine schlechte Sache? Wir werden sehen müssen. Das einzige, was wir sicher wissen, ist, dass Zuckerberg jüngsten Reise zu den Kapitolinischen Hügel—Hoppla, Capitol Hill—nichts Tat, um zu stoppen, seine geplante Siegeszug der progression.

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 79

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen