FFD365 - Das Informationsportal

    Donald Trump Jr Lobt Chance The Rapper: ‘Eingeweide’ zu Sagen, ‘Schwarze Menschen nicht Haben, um Demokraten”

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Apr 26

    Donald Trump Jr Lobt Chance The Rapper: ‘Eingeweide’ zu Sagen, ‘Schwarze Menschen nicht Haben, um Demokraten”

    25 Apr, 201825 Apr, 2018

    Präsident Trumps Sohn, Donald Trump Jr, nahm an Twitter am Mittwoch, applaudieren, Chance The Rapper, nach der Chicago-Sänger sagte:”Schwarze Menschen haben nicht zu Demokraten.”

    Nach der rap-Ikone Kanye West angekündigt, seine Unterstützung und Bewunderung für Trump trotzt der entertainment-Industrie, Einrichtung, Medien und vorherrschenden Erwartungen für einen schwarzen rap-star, Chance The Rapper nahm auf Twitter zu Folgen-bis auf West ‘ s Gefühle.

    Trump Jr schnell lobte die Erklärung von Chance The Rapper, die schreiben auf Twitter, dass eine solche Bemerkung “erfordert Mut” und dass er “Respekt” für “jene, die bereit sind zu nehmen, führen Sie” in “Bruch mit der Konvention.”

    West hat eine kulturelle Verschiebung, die vielleicht noch nie zuvor in der Unterhaltung und in der schwarzen Gemeinschaft in seiner Unterstützung für Präsident Trump und was er fordert, “unabhängiges denken” und “freie Denker.”

    Westen auch gestrahlt ehemalige Präsident Obama in einem online-post, schreiben, dass die Gewalt in Chicago, Illinois ging unverändert unter der Obama-administration trotz der Stadt wird der Präsident ist zu Hause.

    Wie Breitbart News berichtet, Trump hat begrüßt, dass das Lob aus dem Westen, zurück schreiben “Danke Kanye, sehr cool!” Während einer Pressekonferenz am Mittwoch, Pressesprecher Sarah Huckabee Sanders sagte Breitbart News“Charlie Spiering, dass Sie würde halten die Medien “gepostet” sollte West und Trump treffen.

    Johannes Binder ist ein reporter für Breitbart News. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @JxhnBinder.

    Übernommen von breitbart.com Übersetzung per Yandex

    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 26

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen