FFD365 - Das Informationsportal

Islamisierung: Deutsche Stadt will Muezzinrufe über Lautsprecheranlagen gerichtlich durchsetzen

    14 Mrz

    Islamisierung: Deutsche Stadt will Muezzinrufe über Lautsprecheranlagen gerichtlich durchsetzen

    Das ist keine schleichende Islamisierung mehr. Die galoppiert in Riesen-Sprüngen. In Oer-Erkenschwick ließ ein Anwohner, welcher schon länger dort lebt, erfolgreich die lärmbelästigenden Muzzin-Schreie untersagen. Nun wollen sich die Stadt-Oberen für eine Aufhebung des Plärr-Verbotes einsetzen.Dies zeigt die beängstigende Infiltrierung der Stadträte durch islamische Agenten. In einem seit Jahren gärenden Streit um die Übertragung wöchentlicher Gebetsrufe einer Moscheegemeinde über Lautsprecher will die Ruhrgebietsstadt Oer-Erkenschwick in Berufung gehen. Sie will damit ihre 2014 erteilte Genehmigung durchsetzen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hatte die Übertragung der Muezzin-Rufe kassiert. Während der juristischen Auseinandersetzung verzichtet die Moscheegemeinde vorerst auf eine Übertragung per Lautsprecher. Stadt sieht in diesem Urteil inhaltliche Fehler weiter auf focus.de Und hier gibt´s noch mehr #merkelmussweg-Zeugs Termine: http://www.wende2018.de Aufkleber: http://www.politaufkleber.de Blog: https://blog.halle-leaks.de E-Rundbrief: https://news.halle-leaks.de Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCzIlxG4AMflrZAV4urP6NCA Anti-Merkel auf : http://amzn.to/2Dp2dwF Sven erreicht Ihr direkt über Telegram: https://t.me/SvensWelt Kanäle Teilen und verbreiten!
    Übernommen von: Halle Leaks Weiterlesen auf Islamisierung: Deutsche Stadt will Muezzinrufe über Lautsprecheranlagen gerichtlich durchsetzen


    Hits: 2

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen