FFD365 - Das Informationsportal

What went wrong in Eastern Europe?

    13 Mrz

    What went wrong in Eastern Europe?

    Orbán, Kaczyński and the demise of European Liberalism. The consolidation of the governments of Viktor Orbán in Hungary and Jarosław Kaczyński in Poland, their apparently unshakable grip on political power (through methods fair or foul) has given rise to a wave of “europessimism”. This pessimism often translates into a simple formula: “eastern European democracies are being hijacked by unpleasant politicians who are intent on creating illiberal democracies, or worse”. This may well be the case, but it does not explain much.
    Übernommen von: NNE – Net News Express Weiterlesen auf What went wrong in Eastern Europe?


    Hits: 14

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen