FFD365 - Das Informationsportal

Russlands Duma-Chef über Nervengiftanschlag: „May will Verdacht von London lenken“

    13 Mrz

    Russlands Duma-Chef über Nervengiftanschlag: „May will Verdacht von London lenken“

    Die Verantwortung für den Mordversuch gegen den Ex-Spion Sergej Skripal und andere Bürger Russlands liegt laut dem russischen Parlamentsvorsitzenden Wjatscheslaw Wolodin bei Großbritannien. Premierministerin Theresa May versucht ihm zufolge, mit den Vorwürfen gegen Russland ihr Land vom Verdacht zu befreien.
    Übernommen von: Sputnik News DE Weiterlesen auf Russlands Duma-Chef über Nervengiftanschlag: „May will Verdacht von London lenken“


    Hits: 24

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen