FFD365 - Das Informationsportal

Gender Overdrive: ÖH blamiert sich

    16 Jan

    Gender Overdrive: ÖH blamiert sich

    Es ist ein wirklich schönes Ei, das sich da die österreichische Hochschülerschaft (ÖH) Salzburg selbst gelegt hat. Mit einem sogenannten „Gender Watch Protokoll“ soll nämlich in Hinkunft darüber gewacht werden, dass Sprache und sogar das individuelle Verhalten der Sitzungsteilnehmer innerhalb des eng gefassten Toleranzbereichs der jungen Weltverbesserer bleiben. Die Scharia-Polizei lässt grüßen … Von Marcello …
    Übernommen von: Contra Magazin Weiterlesen auf Gender Overdrive: ÖH blamiert sich

    Hits: 1

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise sind Texte und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis, Rechte und Pflichten bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen