FFD365 - Das Informationsportal

    Teilen: Polizei bittet um Mithilfe – Flüchtlinge überfallen Schwangere

    14 Jan    Uncategorized

    Spendiere uns ein wenig Atem!

    FFD365.de sieht sich vielen Anfeindungen entgegen, da wir unterschiedliche Meinungsvertreter auf einer Seite vereinen.
    Entscheide selbst, ob du uns einen, zwei, drei, viele Euros überlässt (paypal / Bankdaten auf Anfrage); auf Werbung klickst oder bei Romowe einkaufst.
    Jan 14

    Teilen: Polizei bittet um Mithilfe – Flüchtlinge überfallen Schwangere

    Hannover: Die Polizei erhofft sich durch das veröffentlichte Phantombild Zeugenhinweise zu dem Gesuchten, der an dem Raubüberfall auf die 37-Jährige am Freitag, 21.10.2016, beteiligt war. Die junge Frau war am Freitagnachmittag, 21.10.2016, gegen 13:30 Uhr, an der Straße Am Lienkamp in Richtung Langenhagener Straße unterwegs gewesen, um ihren Weg auf einem parallel zur Langenhagener Straße verlaufenden Fußweg in Richtung eines Einkaufsmarktes fortzusetzen. In Höhe eines Spielplatzes wurde sie dann völlig unvermittelt von zwei Unbekannten angegriffen und festgehalten. Im weiteren Verlauf verlangten die Täter auf Englisch Geld von ihr. Als sie erklärt hatte, kein Geld dabei zu haben, drückten die Täter die Frau auf den Boden und entrissen den von ihr mitgeführten Jutebeutel samt Portmonee. Anschließend rannten die Räuber in Richtung Einkaufsmarkt davon. Auf ihrem Fluchtweg entledigten sie sich des gesamten Inhalts der Tasche – nur das Geld hatten sie behalten. Quelle: opposition24.com Deshalb, Finger weg von unserem Abendland:
    Übernommen von: Halle Leaks Weiterlesen auf Teilen: Polizei bittet um Mithilfe – Flüchtlinge überfallen Schwangere


    Bewerten Sie diesen Beitrag!
    0 von 5 Sternen. 0 abgegebene Wertungen.
    Ihre Bewertung:

    Hits: 25

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise werden Texte, Bilder, Grafiken und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis oder nutzt kostenfreie und allgemein zugängliche Quellen, Rechte und Pflichten der ursprünglichen Verfasser und Herausgeber bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird. Vor Abmahnungen: Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Herausgeber dieser Seite auf.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen