FFD365 - Das Informationsportal

Professor: Weiße sollen ein „individuelles Reparationskonto“ haben

    10 Jan

    Professor: Weiße sollen ein „individuelles Reparationskonto“ haben

    Professor Michael Eric Dyson von der Georgetown University fordert ein "individuelles Reparationskonto" für die Weißen ein, um so schwarzen Individuen und Institutionen Spenden zukommen zu lassen. Von Michael Steiner Der schwarze Rassismus gegen die Weißen ist in den Vereinigten Staaten von Amerika politisch und gesellschaftlich anerkannt, während der umgekehrte Fall geächtet wird. So wird es …
    Übernommen von: Contra Magazin Weiterlesen auf Professor: Weiße sollen ein „individuelles Reparationskonto“ haben

    Hits: 1

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Teilweise sind Texte und Videos übernommen. FFD365 fragt vorab um Erlaubnis, Rechte und Pflichten bleiben jedoch davon unverändert. Wir übernehmen per RSS-Reader und gewähren so, das kein Beitrag von FFD365 zensiert oder geändert wird.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen